Sie sind hier: Startseite » Vermischtes

Vermischtes

erfolgreicher Basispass auf dem Kernhof

Wir gratulieren allen recht herzlich zur bestandenen IPZV Basispass - Prüfung. An zwei Wochenenden lernten Leonie, Carla, Michaela, Tim, Julia Sophia und Jasmin unter der Leitung von Anne Werner, alles über Veterinärkunde, Haltung, Pflege, Fütterung usw. unserer Islandpferde.
Nach einem anstrengenden Kurs haben sich alle Teilnehmer am Sonntag, den 8. Februar 2015, einer Prüfung gestellt. Die Prüfer Marco Rieck und Anne Werner wollten einen praktischen Teil aus Verladen und richtigem Führen sehen, im Anschluss daran mussten sich alle noch dem anspruchsvollen Theorieteil stellen.
Es war die erste große API Prüfung bei uns auf dem Kernhof und für alle sehr aufregend und spannend!
Vielen Dank an Marco, der als API Prüfer zu uns gekommen ist, an Anne für einen tollen Lehrgang und an Sieglinde, die uns an allen Wochenenden köstlich bekocht hat.

Nachruf

Am Freitag, den 11.Juli 2014 haben Mitglieder des IPZV Unterfranken und der Islandpferde-Freunde Urspringen Abschied genommen von Dieterich Fischer, der am 28.Juni 2014 verstorben war. Nachruf von Winnfried Winnefeld [54 KB]

Nachruf

Wir haben Anne und ihren Mann Dieter vor 10 Jahren auf dem Stafettenritt 2003 kennengelernt und ab diesem Zeitpunkt regelmäßig auf Wanderritten getroffen. Sie und Dieter waren begeisterte Wanderreiter, die in ihrem Ruhestand ihre Zeit für ihr Hobby nutzten und mir auf den gemeinsamen Ritten zu lieben Freunden wurden. Im Jahr 2006 waren sie und ihr Mann für den Ehrenpreis des IPZV "Wanderreiter des Jahres" nominiert und gewählt, der Preis wurde auf der IPZV-Gala 2007 in Fulda übergeben.
Anne liebte es mit ihrem Islandpferd Kongur in der Natur unterwegs zu sein, immer in Begleitung von Dieter. Sie war ein sehr fröhlicher, warmherziger Mensch und tief im christlichen Glauben verwurzelt. Der Glaube an Jesus Christus und das Wissen um die Auferstehung hat sie getragen und ihr Kraft gegeben. Am 16.08.2013 ist sie nach langer, schwerer Krankheitszeit in Frieden heimgegangen. Sie wurde 75 Jahre alt.Wir trauern um unsere Wanderreitfreundin Anne Öhlein und sind in Gedanken bei ihrem Mann Dieter.
Susanne Linsenmeyer und Christel Velte im Namen aller Wanderreitfreunde

Marleen beim CHIO in Aachen!

Ein Highlight der besonderen Art bot sich für unser Vereinsmitglied Marleen Stühler mit Saedis vom Rosenberg am 30.06.2012 auf der Chio in Aachen. Sie wurden zusammen mit ihren Bundeskaderkollegen Laura Steffens, Christina Dietrich und Christopher Weiß für die Abendveranstaltung "Pferd & Sinfonie" engagiert und präsentierten gemeinsam mit Michael Donnallan, einem der weltbesten Stepptänzer, ein Showbild unter der Leitung und Initiatorin Britta Rasche-Merkt. In einem ausverkauften Stadion bewiesen die Young Rider Nerven und lieferten mit ihren Islandpferden vor ca. 6000 Zuschauern eine wirklich beeindruckende Show. Für alle die nicht live dabei sein konnten, zeigt das nachfolgende Video den Ausschnitt des Showprogramms und die mitreisende Atmosphäre im Stadion.
http://www.youtube.com/watch?v=-GWeW1rPJpM

König der Löwen zu Pferd

Auf Sonntag den 10.07.11 haben sich viele kleine und große Reiter gut vorbereitet.
Denn sie veranstalten ein Kinder-/Reiterfest zu Gunsten der Kinder- und Jugendarbeit im Ort Oberbach.
Zu den Klängen von der Musik des bekannten Walt Disney Musical König der Löwen stellen Groß und Klein in ganz unterschiedlicher Choreografie die Arbeit mit den Pferden vor – ganz nach ihrem Können.
mehr zu König der Löwen [726 KB]

Sleipnir Preis für Marleen!

Bei der diesjährigen Gala des IPZV in Hagen gab es bei der Verleihung der traditionellen Sleipnir-Ehrungen nochmals Grund zur Freude für Marleen Stühler. Sie wurde als Mitglied der WM-Equipe 2011 für Ihre herausragenden Leistungen in St. Radegund zusammen mit ihren Kader-Kollegen Johanna Beuk, Annabelle Steuer und Christopher Weiß mit der silbernen Ehrennadel des IPZV ausgezeichnet. Die besten sportlichen Nachwuchsreiter erhielten außerdem einen Pokal und Blumenstrauß und wurden mit lautem Beifall gefeiert. Wir freuen uns über die Auszeichnung des Young Rider aus dem IPZV Unterfranken und wünschen eine erfolgreiche Turniersaison 2012.

Vielen Dank, Claudia!

Claudia Kimmel wurde durch den 1. Vorsitzenden Stephan Wolfsstädter während der Jahreshauptversammlung in Hofheim
für ihre über 20jähriger Aktivität im IPZV Unterfranken mit einer schönen in Glasvase gepflanzten Orchidee geehrt.

Jahreshauptversammlung in Sulzfeld

Liebe Mitglieder aus Unterfranken,

am Wochenende fand ja unsere JHV statt, bei der wir uns über mehr als 40 teilnehmende Mitglieder freuen konnten. Ganz besonders freut es uns, dass eine ganz große Zahl, wenn auch sehr kurzfristig, am Sonntags-Ritt teilgenommen hat.
Ein Riesenlob an Mirjam und Martin Gentner, die diesen Ritt organisiert haben und für uns alle, die wir nicht dabei waren, auch noch fotografisch so schön festgehalten haben. Wirklich schade, dass alle immer bis ganz kurz vorher ihre Teilnahme offen lassen. Sicher ist das Wetter ein wichtiger Faktor für viele. Aber schön wäre, wenn man sich wenigstens mit einem "Fragezeichen - wetterabhängig" anmelden würde. Leider fiel aus diesem Grund die Stadtführung durch das schöne Sulzfeld ins Wasser. Wir hoffen, dass die Anmeldungen im nächsten Jahr, wenn die Versammlung und der Ritt von Kerstin Reissmann, Gestüt Hartmühle in Mechenried, durchgeführt und organisiert wird, etwas zuverlässiger erfolgen.

Nun schaut Euch die zahlreichen, wunderschönen Fotos an, die Martin übermittelt hat. Einfach Klasse. (Link siehe unten)
gez.Claudia Kimmel(Schriftführerin)


Protokoll [43 KB]

Isi-Stammtisch in Schweinfurt


Der Einladung von Iris Zänker folgend trafen sich am 3. Jan. 2010 in
winterlicher Stimmung Islandpferdefreundinnen und -freunde aus dem
Schweinfurter Raum zu einem Stammtischtreffen in Schweinfurt.
Neben Kaffe, Tee und anderen Gaumenfreuden kamen viele Erlebnisse,
Erfahrungen und Geschichten rund ums Islandpferd auf den Tisch.
Iris sei nochmals Dank gesagt für die vortreffliche Bewirtung und dem
Blick vom Wohnzimmer aus auf das verschneite Schweinfurt.

Den Anstoß für die Stammtischtreffen, die nun schon 3. mal stattfanden,
gab Dieter Kessler, der wie wir auch das Bedürfnis hat öfters mit
Isi-Leuten an einem Tisch zu sitzen und sich auszutauschen.
(Der Theorie am Tisch kann ja beim nächsten Stammtisch auch die Praxis
im Sattel folgen bei einem kleinen Ritt in der Stammtischumgebung).
Unser Stammtisch soll jeweils am ersten Sonntag im Quartal um 10:00 Uhr
stattfinden, aber nicht immer bei Iris (obwohl, bei dem leckern Essen
...), sondern abwechselnd bei Isi-Freunden, die hierfür die Möglichkeit
haben.

Der nächste Stammtisch findet aber wegen Ostern am 2.Mai 2010 um
10:00 Uhr auf dem Pferdehof von Antje und Daniel Keidel in Poppenhausen
statt.

Hoffentlich kommen wieder ebensoviel Teilnehmer zusammen wie bisher,
damit diese Stammtische zur liebgewonnenen Gewohnheit werden .
Michaela Viebach wird gerne Fragen beantworten und Anträge für die
Ausrichtung der nächsten Stammtische wird sie auch gerne entgegen nehmen.

Tel. 09363/1360

Stammtisch bei Iris
Stammtisch bei Iris

80.Geburtstag

Einer der Urgesteine der Rhöner Islandpferdezucht, Dietrich Fischer feierte seinen 80.Geburtstag. Winnfried Winnefeld,Thomas Orf und Andrea Kunert überreichten ihm im Namen des Vereins eine Keramiktafel auf der u.a. der Stammhengst Mósi von Álfholar verewigt ist. Von alten Zeiten wurde erzählt und von der Leidenschaft für die Hornafjördur-Pferde.

Wir trauern um Fritz Kleedörfer

Fritz Kleedörfer, für den IPZV-Unterfranken ein Urgestein der Islandpferdereiterei hat uns nach langer,schwerer Krankheit verlassen.
Zum Tod von Fritz Kleedörfer
Danksagung

Hochzeitsglocken

Petra und Winni gaben sich in den hessischen Herbstferien auf der schönen Insel Norderney nach 10 Jahren "Probezeit" das Ja-Wort.
Herzlichen Glückenwunsch !

26.07.08

Auf dem Standesamt in Wildflecken gab Daniela Kehm ihrem Frank am Samstag, den 26.07.08 das Jawort. Die beiden werden sich am kommenden Samstag noch kirchlich trauen lassen. Wildfleckener und Oberbacher Islandpferdereiter standen Spalier.

Die silberne Ehrennadel

Foto:Münch
Foto:Münch

der Bundesverbandes wurde anlässlich der JHV des LV Bayern u.a. an Claudia Kimmel verliehen. Präsident Winnfried Winnefeld ehrte sie für ihre langjährige und vor allem zuverlässige ehrenamtliche Tatigkeit in Ortsverein und Landesverband.

Silberne Ehrennadel

Frank Weidle ehrte Andrea Kunert im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des IPZV Landesverbandes Bayern. Andrea Kunert engagiert sich seit Jahren für das Islandpferd und hat den Turniersport nach Unterfranken geholt. Schon als 17jährige übernahm sie das Amt der Jugendwartin in ihrem damaligen Heimatverein IPR Kaufungen. Seit 1993 arbeitet Kunert im Vorstand des Regionalvereins mit, sei es als Sportwartin oder auch zeitweise als Zuchtwartin. Im Landesverband übernahm Sie 2005 die Aufgabe der Sportwartin und brachte auch hier ihre langjährige Turniererfahrung mit ein. Weidle dankte Kunert ausdrücklich für Ihr Engagement.(Claudia Kimmel, März 2009)

Berichte

Tölt made in USA

Häufig reisen deutsche Islandpferdetrainer in die USA um dort die Freunde des Islandpferde bei ihrem reiterlichen Fortkommen und der Ausbildung ihrer Pferde zu unterstützen. Im August ging die Reise in die entgegengesetzte Richtung mehr... [517 KB]

Stefan neuer WM Teamchef

Der WM-Teamchef ist für die Führung der deutschen Auswahlmannschaft zu den Weltmeisterschaften zuständig und verantwortlich.

Tarzan zu Pferd

Reiterfest bei Familie Kehm am Sonntag 20.Juli 2014 in Oberbach,Vorführungen und mehr.. [2.351 KB]

Hoffest Kernhof am 3.Mai

Familie Werner und ihr Team lud am 3.Mai zum 15jährigen Bestehen und Hofturnier ein.
Schön wars und viele Gäste und Teilnehmer waren gekommen. Hier eine Bilderauswahl von Julia Sendelbach...